Historische F1 Fahrzeuge vom 21. November 2011

 

Am Montag 21. November 2011 traf sich eine stattliche Anzahl von Kiwanern des Kiwanisclub Luzern-Pilatus zu einem spannenden Event.

 

Einmal einen Formel1 Rennwagen anfassen, seine komplizierte Konstruktion studieren. Moderne Materialien wie Keflar oder Kohlefaser betrachten. Uhren bestaunen die bis zu 300 Jahre alt sind, das war die spannende Ausgangslage für diesen Anlass. Dies alles ermöglicht hat uns, unser Gastgeber Herr Leopold Hrobsky, ein Sammler der Extraklasse.

 

Anschliessend an diesen tollen Event, durften wir ihm Restaurant Kuonimatt bei einem gemütlichen Nachtessen den Abend ausklingen lassen. Hier ein paar Eindrücke des tollen Abends:

  

 

 zurück