Inferno

Spannend, spannend: Harvard-Professor Robert Langdon, der ja schon öfters mal die Welt gerettet hat, muss wieder ran: Ein milliardenschwerer Wissenschaftler und Dante-Jünger glaubt, dass er die Welt vor der Überbevölkerung retten muss – mit einem „Inferno“. 

Robert Langdon, der Symbol-Spezialist deutet in dieser abenteuerlichen Schnitzeljagd durch die schönsten Orte Italiens die Symbole in Dante Alighieris 700 Jahre altem Klassiker immer gerade rechtzeitig um Europa vor dem Abgrund zu bewahren. Und merkt dabei: Was alle Welt für einen Roman hält, könnte in Wahrheit eine Prophezeiung sein.

Und er ist nicht allein: Wie gewöhnlich wird er von einer reizenden und klugen jungen Frau begleitet. Diesmal von der Ärztin Sienna Brooks, die allerdings selbst so ihre Geheimnisse hat. Wer ist in dieser Verfolgungsjagd Freund und Feind? Nie war das bei Dan Brown uneindeutiger als im aktuellen Bestseller.

 

 

 

Viel Spass beim Lesen!

KF Alex Hahn

 

 

 

 zurück